Sie sind hier:  Beratung  >  Schulberatung

Schulberatung an der Jakob-Stoll-Schule

Bei Schwierigkeiten und Problemen können sich SchülerInnen und Eltern an speziell ausgebildete Beratungslehrer wenden.

Beratungsgespräche sind immer kostenlos, freiwillig und unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

An der Jakob-Stoll-Schule stehe ich, Frau Schneider, bei der Schulberatung zur Verfügung.

Ich

  1. informiere bei Fragen der Schullaufbahn, wie z.B.
    1. Übertritt an die Realschule
    2. Wiederholung einer Jahrgangsstufe
    3. Schulartenwechsel
    4. Anmeldung zur Einführungsklasse am Gymnasium
  2. berate bei sozialen, motivationalen und emotionalen Problemen, wie z.B.
    1. bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
    2. bei Verhaltensproblemen
    3. bei schulischen Konflikten mit Mitschülern oder Lehrern
    4. bei der Verhängung schwerwiegender Ordnungsmaßnahmen
  3. helfe
    1. bei der Vermittlung von weiteren Beratungsstellen, mit denen eng zusammengearbeitet wird
    2. bei der Klärung von Eignungsvoraussetzungen für bestimmte Bildungsgänge
    3. bei Problemen im Elternhaus

Bitte vereinbaren Sie am besten per E-Mail einen Beratungstermin unter Nennung des Beratungsanlasses.

Sprechstunde im Schuljahr 2016/2017: Dienstag von 9:45-10:30 Uhr

E-Mail: beratungslehrerin@jsrs.de

In besonders dringenden Fällen wenden Sie sich an das Sekretariat (0931 453450). Ich werde mich umgehend melden.

Mirijam Schneider (StRin RS)
qualifizierte Beratungslehrerin (StRin RS)


Wichtige Termine für die 10. Klassen

1. FOS Würzburg

Mehr Infos unter: www.fosbos-wuerzburg.de

2. Gymnasium/Einführungsklasse

Anmeldeverfahren

Voranmeldung: Mittel-, Real- und Wirtschaftsschüler, die sich in der Abschlussklasse befinden und am Besuch einer Einführungsklasse interessiert sind, melden sich über ihre Schule, bis zum 01. März mit einem speziellen Formular für die Einführungsklasse an. Diese Voranmeldung stellt noch keine verbindliche Anmeldung dar.

Standorte für Einführungsklassen im Schuljahr 2017/18: Gymnasium Veitshöchheim, Röntgen-Gymnasium Würzburg, St. Ursula-Schule Würzburg

Endgültige Anmeldung: Die endgültige Anmeldung kann erst unter Vorlage des Abschlusszeugnisses und des pädagogischen Gutachtens an dem zugeteilten Gymnasium bis spätestens 26. Juli 2017 erfolgen.

Mirijam Schneider (StRin RS)
qualifizierte Beratungslehrerin (StRin RS)


.