Deutsch-französischer Tag an der JSR

Der alljährlich an unserer Schule stattfindende „journée franco-allemande“ stellte dieses Jahr ein ganz besonderes Ereignis dar.

Einzigartig war nicht nur die Tatsache, dass die Unterzeichnung des Vertrages von Aachen durch Kanzlerin Merkel und Präsident Macron ein historisches Ereignis und Zeugnis der deutsch-französischen Freundschaft ist. Der Tag war auch deshalb ein Highlight, weil besondere Gäste aus dem Calvados im Rahmen ihrer Studienreise durch Unterfranken zusammen mit uns feierten.

Die französische Delegation durfte ein Programm miterleben, von dem sie sichtlich gerührt war. Neben französischsprachigen Schulhausführungen gab es musikalische Einlagen, eine Crêpes-Verkostung und sogar eine Modenschau.

Absoluter Höhepunkt des Tages war die feierliche Ehrung der Klassenbesten sowie die Vergabe der DELF-Diplome der letztjährigen Prüfungen – und das sogar durch unsere Ehrengäste höchstpersönlich!

Quel honneur!

 

M.Bey-Outten

Zurück